Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Betreiber

Universität Siegen
Prof. Dr. Volker Wulf
Wirtschaftsinformatik und Neue Medien
Kohlbettstr. 15
57068 Siegen

Email: info@mobiassist.de
Te:

 

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt und gelangen nur den wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen des Instituts für Wirtschaftsinformatik, die für die Betreuung der Nutzerstudien verantwortlich sind, zur Kenntnis. Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Datenbank befindet sich ausschließlich auf Servern der Universität Siegen. Eine Veröffentlichung der im Rahmen eines Forschungsprojekts gewonnenen Daten erfolgt nur in anonymisierter Form.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit den PRAXLABS (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Forschungsaktivitäten.

Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Registrierfunktion

Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung der PRAXLABS verwendet. Die Nutzer können über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich. Als registrierter Nutzer können Sie Ihre Daten über diese Website verwalten und sich über Projekte informieren. Die Daten werden gespeichert, bis Sie Ihr Profil löschen. Jährlich wird das Institut für Wirtschaftsinformatik einen Reminder verschicken und Sie auffordern, Ihr Profil zu aktualisieren. Wird ein Profil zwei Mal infolge nicht aktualisiert, wird es gelöscht.

Die Teilnahme ist freiwillig. Sie können einzelne Fragen unbeantwortet lassen oder die Teilnahme auch insgesamt ablehnen, dadurch entstehen Ihnen keine Nachteile.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Nach § 18 des Datenschutzgesetzes NRW haben Sie das Recht, beim Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Siegen Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu beantragen und / oder unrichtig gespeicherte Daten berichtigen zu lassen. Ein Auskunfts- oder Berichtigungsersuchen richten Sie bitte an die oben angegebene Adresse oder an die weiteren Kontaktmöglichkeiten.